Aktuelles

Schulhofmarkierungen
Essensraum
Ab hier gehts alleine weiter

Liebe Eltern, 

 

aufgrund der aktuellen bundesweiten Lage zum umgehenden Coronavirus möchten wir Sie hier auf dem Laufenden halten, was die Maßnahmen an unserer Schule angeht. Bitte checken Sie diese Seite in der nächsten Zeit regelmäßig. 

 

Allgemeine Hinweise:

- Maßnahmen zur Hygiene

- Antworten auf häufige Fragen

- Tipps zur Vermeidung einer Corona Infektion

- An- und Ausziehen eines Mund- und Nasenschutzes

- Tipps für die Arbeit von zu Hause

- Homeoffice mit Familie

 

Belehrungen der SchülerInnen:

- Handhygiene

- Gruppenverhalten

- Erweiterte Hausordnung

- Hygieneplan

 

22.06.2020:

 


12.06.2020:

Notbetreuung

für berechtigte SchülerInnen vom 15.06.- 24.06.2020

  • Die Eltern dürfen das Kind, bei Notwendigkeit, bis zur Schultür begleiten. 
  • Ansonsten gilt die Stopp Linie nach wie vor. 
  • Geben Sie Ihrem Kind bitte ausreichend Frühstück mit. 
  • Die Kinder sollen die neue Hortklingel am Haupteingang nutzen 
  • Während der Notbetreuung findet eine Hausaufgabenzeit statt.
    • Bitte sorgen Sie für die vollständigen Arbeitsmaterialien.
  • WICHTIG: Melden Sie Ihr Kind bitte für jeden Tag einzeln im unterstehenden Formular an!
    • Leider lässt die Kürze der Vorbereitungszeit nur eine tägliche Anmeldung mit einzelner Eingabe zu.
    • Es kann sich nur anmelden, wer auch gültigen Anspruch auf eine Notbetreuung durch die Gemeinde hat.

 

 

 


10.06.2020:

  • Die letzten drei Tage des Schuljahres werden wie folgt organisiert:
  • Am Tag der Zeugnisausgabe haben die Klassen bis zur dritten Stunde Präsenzunterricht
  • Anschließend können sie abgeholt werden (bitte die Stopplinie beachten), oder mit dem Bus um 11:50 Uhr fahren. (Dieser fährt auch am Montag)
  • Wir betreuen Ihre Kinder bis zur Abfahrt.
  • Mit der Zeugnisausgabe am benannten Tag endet der Präsenzunterricht für das laufende Schuljahr.

 

Zeugnisausgabe am:
Klassen Datum
5 & 6 Mo. 22.06.2020
4 & 2 Di. 23.06.2020
3 & 1 Mi. 24.06.2020

 


Mai 2020

20.05.2020:

  • Hier finden Sie die Stundenpläne für alle Klassen. Die Entscheidung, welche Fächer an welchem Tag unterrichtet werden liegt in der Hand der Gruppenleitungen.

 


18.05.2020:

  • ab dem 25.05.2020 steigen auch die Klassen 1-4 wieder in den Präsenzunterricht ein.
  • Bitte beachten Sie unser verändertes Elternschreiben zum Wiedereinstieg der Klassen 1-6.  
  • Der Präsenzunterricht geht immer von 7:45Uhr - 11:30 Uhr.
Wochentag Klasse
Montag 5. + 6. Klasse
Dienstag + Mittwoch 1. + 3. Klasse
Donnerstag + Freitag 2. + 4. Klasse
  • Die Klassenaufteilungen werden Ihnen noch über die Elternsprecher mitgeteilt (Kl. 5 und 6 bleiben bestehen)
  • Die Zuordnung der Gruppenleitungen finden Sie hier.
  • bitte nehmen Sie diesen Elternbrief und den Schülerbrief des Ministeriums zum Wiedereinstieg zur Kenntnis

 


14.05.2020:

  • Erneute Pressemitteilung des BOS, Fahrkarten können wieder gekauft werden doch die ersten Reihen bleiben unbesetzt.

 


11.05.2020:

  • ab nun können Sie die Stundenpläne Ihrer Klasse online unter WebUntis oder via App (AndroidiOS)  einsehen.
  • Benutzername und Passwort bekommen Sie von Ihrem Elternsprecher oder der Klassenleitung.

 


08.05.2020:

  • Liebe Eltern nun geht es los, die Vorgabe des Schulamts lautet einen tageweisen Wechsel der 5. und 6. Klasse vorzunehmen. Wir werden uns also nach den Kalenderwochen richten, weshalb die 5. Klasse in der nächsten Kalenderwoche (20) am Montag, Mittwoch und Freitag im Präsenzunterricht sein wird. Die Aufgaben für das Homeschooling werden immer am Vortag mitgegeben und brauchen somit nichtmehr von Ihnen ausgedruckt werden. 
  • Sollten sich Änderungen ergeben, werde ich Sie umgehend informieren.

  • Elterninformation Klasse 5

  • Stundenpläne: WebUntis


April 2020

27.04.2020:

  • Liebe Eltern der 6. Klasse in dieser Elterninformation finden Sie unsere Maßnahmen zur Wiederaufnahme des Unterrichts. 
  • Hier finden Sie die vorläufige Stundenplanung für den Blockunterricht.

 


23.04.2020:

  • Liebe Eltern, bitte nehmen Sie diesen Elternbrief des Ministeriums zum Wiedereinstieg zur Kenntnis.

 


20.04.2020:

 


17.04.2020:

  • Ab dem 20.04.2020 unterstützen die Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler wieder beim häuslichen Lernen. Dabei versuchen wir Ihre Anregungen aus der Umfrage zu berücksichtigen (vielen Dank auch für das viele positive Feedback). Die Notbetreuung wird weiterhin durch den Träger abgesichert.
  • Unter den besten Umständen ist ab dem 04.05.2020 vorgesehen, dass die 6. Klasse unter besonderen Vorkehrungen wieder in der Schule unterrichtet wird.
  • Unter den besten Umständen ist ab dem 11.05.2020 vorgesehen, dass die 5. Klasse unter besonderen Vorkehrungen wieder in der Schule unterrichtet wird.
  • Die Office 365 Standortbestätigung ist seit gestern durch. Ab Mitte der nächsten Woche werden die Accounts erstellt und Berechtigungen vergeben. Bitte beachten Sie, dass ich nur die Accounts ausgeben kann für die ich auch die unterschriebene Nutzungsvereinbarung vorliegen habe. Die Ausgabe erfolgt anschließend frühestens ab dem 27.04.2020 über Ihre Klassenleitung, von der Sie den Benutzernamen in Form einer E-Mailadresse und das Passwort erhalten. Zusätzlich werde ich ein kurzes Erklärvideo für Sie in unserem Downloadbereich bereitstellen, in dem der Login und der Download der Officeanwendungen an Desktoprechnern erklärt wird.
  •  

16.04.2020:

  • Unsere Schule bleibt voraussichtlich weiterhin bis zum 04.05.2020 geschlossen. Sobald es offizielle Infos gibt, werde ich Sie wie gewohnt informieren.
  • Der Busverkehr Oder Spree wird weiterhin ab dem 20.04.2020 nur im Ferienbetrieb die Haltestellen anfahren. Infoschreiben

März 2020

30.03.2020:

 


26.03.2020:

  • Liebe Eltern, nun ist etwas mehr als eine Woche vergangen und wir alle versuchen uns mit der speziellen Situation zu arrangieren. Wir stellen Material auf die Homepage und sind für Ihre Anfragen erreichbar, während Sie zuhause die Betreuung Ihrer Kinder organisieren und deren Lernstand sichern. Die nächste Zeit wird von uns sicher noch einiges verlangen, daher möchte ich Sie dazu ermuntern, weiterhin mit der nötigen Gelassenheit vorzugehen. Meine Kolleginnen und ich freuen uns sehr über die bislang gute Zusammenarbeit und Ihre Geduld (z.B. bei den Dateiformaten). Solange wir füreinander da sind, werden wir auch diese Zeit überstehen. Lassen Sie uns weiterhin den Kontakt halten, schreiben Sie uns wenn Sie Fragen oder Anregungen haben. Bleiben Sie gesund. Das Team der LLGS

 

  • Die Lernmaterialien habe ich ab heute aus Datenschutzgründen Passwort geschützt. Bitte erfragen Sie dieses bei ihrem Elternsprecher oder Klassenlehrer. 
  • Die Office Accounts sind noch in der Vorbereitung. Microsoft ist derzeit stark ausgelastet und braucht etwas länger um unseren Schulstandort zu bestätigen.
  • heute sind die ersten neuen Turnmatten und Weichböden für den Sportunterricht geliefert worden. Dazu gesellen sich einige neue Bälle, Reifen und ein bis zwei kleine Überraschungen, welche die Kinder hier erwarten werden.
  • Die Bibliothek wurde mit Büchern im Wert von über 700€ neu bestückt und aktualisiert (ganz großes DANKE an Frau Schneider und Frau Groschke sowie alle Helfer)
  • Unsere Kunstmaterialien haben einen neuen Schrank bekommen, welcher auch gleich mit neuen Verbrauchsmaterialien durch unsere Kolleginnen bestückt wurde.
  • Herr Jensch bringt unter anderem  im Treppenhaus Anti-rutschstreifen auf den Stufen an, beschildert alle Räume neu und aktualisiert die Nummerierung (auch Ihm gilt mein besonderer Dank)
  • ein fehlerhaftes Smartboard soll noch getauscht, sowie die ersten zwei zentral verwalteten Tafelrechner installiert werden.
  • Sie sehen: trotz HomeOffice ist noch so einiges passiert, damit unsere SchülerInnen bei ihrer Rückkehr zur Normalität beste Voraussetzungen vorfinden.

18.03.2020:

  • Heute ist die Mailliste der Lehrer an die Elternsprecher geschickt worden zur Verteilung. 
  • Bitte halten Sie sich an die Zeiten der Erreichbarkeit und die vorgeschlagenen Regeln zur Kommunikation, damit wir in einen freundlichen digitalen Austausch kommen.
    • Erreichbarkeit der Lehrkräfte: 
      • Mo-Fr: 8-12 Uhr und 13-15 Uhr
    • Regeln zur Kommunikation

    • - Nach Möglichkeit bitte nur innerhalb des Zeitraums Mails schreiben.

      - Möglichst konkrete Formulierungen verwenden.

      - Bei komplexen Fragestellungen lieber ein Telefonat erfragen

      - Sollten Sie das Gefühl haben, dass Ihre Formulierung falsch aufgenommen oder verstanden wurde, bitten Sie um ein Telefonat. 

       

      Mit diesen Regeln wollen wir Missverständnissen entgegenwirken und die Arbeitsgesundheit der Lehrkräfte in dieser ohnehin neuen Situation erhalten. 

 


17.03.2020:

  • Der Busverkehr Oder Spree wird ab dem 18.03.2020 nur im Ferienbetrieb die Haltestellen anfahren. Infoschreiben

 

  • Der Landrat Rolf Lindemann hat heute Allgemeinverfügungen erlassen, die unter anderem Genaueres zur Notbetreuung regeln.

 


16.03.2020:

  • Die ElternsprecherInnen sind heute um 17 Uhr in R208 zu einer kurzen Inforunde eingeladen. 

 

  • Wir haben uns bemüht, den Kindern heute möglichst viele Materialien mitzugeben, damit Sie zuhause nicht so viel drucken müssen. Weiteres Material finden Sie ab morgen unter den Downloads.

 

  • Inforunde Fragen:
    • Ist der Microsoft Account Voraussetzung, um an die Lernmaterialien zu kommen?
      • Nein, an die Materialien kommt jeder auf dieser Website unter Downloads ran, ganz ohne Passwort o.ä.. Der Account ist für Ihre Kinder eine Möglichkeit zuhause digital zu arbeiten. Dieser wird auch nicht sofort verfügbar sein, da die Accounts erst erstellt werden müssen, und das geht erst mit der unterschriebenen Vereinbarung.
    • Werden die Lehrer in der Schule sein?
      • Ja, wir sind Vorort, um die digitale Betreuung zu gewährleisten und weitere Aufgaben zu erstellen.
    • Was ist die Oriolus - App?
      • Diese App ist ein Zusatzangebot wie die Lernmaterialien, bei der die Kinder Mathematik und Deutsch in digitaler Form üben können. Den Code braucht man zum aktivieren der kostenlosen (zeitlich begrenzten) Lizenz. 
    • Werden die Lernmaterialien am Ende der 3 Wochen eingesammelt und kontrolliert?
      • Nein, wir bemühen uns, wo es geht, zu den Aufgaben Lösungen bereitzustellen. Für die Beobachtung des Lernprozesses sind die Eltern zuhause verantwortlich. Unsere Kolleginnen stehen Ihnen bei Problemen während der Dienstzeit via Mail zur Verfügung. Eine Liste mit den Mailadressen wird Ihnen in den nächsten Tagen über die Elternsprecher zugeschickt.
    • Wie läuft das jetzt mit der Notengebung?
      • Schwierig, vereinzelte Aufgaben können unter Umständen nach den Osterferien in der Schule bewertet werden. Jedoch trifft das nur auf Leistungen zu, die auch in der Schule erbracht werden.
    • Sind wir eine fantastische Gemeinschaft?
      • Ja! Ich freue mich sehr über die gute Zusammenarbeit!

 


15.03.2020:

  • Spätestens ab Dienstag 17.03.2020 finden Sie unter Downloads die Lernmaterialien für die verschiedenen Klassenstufen.

 

  • Zusätzlich haben wir bald die Möglichkeit jedem/r Schüler/in einen kostenlosen Microsoft Office 365 Account anzulegen. Darüber sind dann z.B. bis zu 5 Gerätelizenzen (PC/Mac, Tablet, Handy) pro Schüler verfügbar. Zusätzlich besteht dann die Möglichkeit über MS Teams digital zusammen zu arbeiten. Dies ist gleichzeitig der Grundstein für die digitale Arbeit an unserer Schule. Um die Schüleraccounts anlegen zu können geben Sie bitte die letzte Seite der Nutzungsvereinbarung, von allen Sorgeberechtigten unterschrieben, per Mail / Ausdruck bei der Schulleitung / Klassenlehrkraft ab.

 

 


14.03.2020:

Liebe Eltern,

 

ich bitte um Beachtung folgender Informationen:

 

- Alle geplanten Lernberatungen am Montag entfallen und müssen nachgeholt werden (wir brauchen die Zeit zur Planung der nächsten Tage) 

 

- Sollten Sie ihr Kind am Montag oder Dienstag krankmelden, nutzen Sie bitte ausschließlich unseren neu eingerichteten "Anrufbeantworter für Krankmeldungen“ unter der Nummer 033675 721004‬. 

Hier nennen Sie in Zukunft bitte: Name, Klasse, Zeitraum der Krankmeldung. 

Für alle anderen Anliegen nutzen Sie bitte wie gewohnt die 033675 203

 

- Wenn Ihr Kind weder am Montag oder Dienstag die Schule besuchen kann, müssen Sie bitte sicherstellen, dass Sie alle Lehrbücher und Arbeitshefte zuhause haben. 

 

- Sehen Sie bitte von Nachfragen ab, die nicht höchste Dringlichkeit haben. Wir versorgen Sie umgehend mit Neuigkeiten in der Planung auf der Homepage/Aktuelles und per Mail über die ElternsprecherInnen.

 

- vorerst entfallen alle geplanten Schulveranstaltungen, bis das Verbot wieder aufgehoben wird. Dies betrifft als erstes die geplante Lesenacht der Klasse 3b.

 

- Die ElternsprecherInnen mögen mir bitte eine kurze E-Mail Schreiben ( ), wenn die Verteilerliste vollständig in der Klasse eingerichtet ist, damit ich einen Überblick bekomme. 

 

Ich bedanke mich bereis jetzt sehr für Ihre Mitarbeit in dieser kniffligen Lage! Gemeinsam kommen wir auch durch diese Zeit!


 

Mit sportlichem Gruß

Christopher Sandvoß
komm. Schulleiter

Ludwig-Leichhardt-Grundschule
Beeskower Chaussee 65
15848 Tauche

 

Pressemitteilung Coronavirus 13.03.2020

 


13.03.2020: Laut der Pressemitteilung der Staatskanzlei gilt ab Mittwoch dem 18.03.2020 folgendes: 

 

"In Brandenburg finden zur Eindämmung der Corona-Epidemie ab Mittwoch landesweit an Kitas und Schulen vorerst bis zum Ende der Osterferien keine reguläre Betreuung und kein regulärer Unterricht statt. "

 

Bitte teilen Sie ihren Elternsprechern Ihre E-Mailadresse mit, damit wir unsere erstellten Aufgaben über sie verteilen können. Hier sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Den SchülerInnen geben wir am Montag und Dienstag alle Schulbücher mit nachhause, damit Ihre Kinder auch arbeiten können.

 

Wir bitten Sie um Verständnis, da diese drastische Maßnahme aus Solidarität dem Schutz von Risikogruppen gilt.

regelmäßiges Händewaschen